Holzernte

Die Ehrenbolger & Suter AG hat sich auf die mechanisierte Holzernte im befahrbaren Gelände spezialisiert. Ob im Steilhang oder auf Nassflächen, im Stark- oder Schwachholz unsere Maschinen kommen dank diverser Zusatzausrüstungen fast überall zurecht. Die Harvester und Forwarder sind mit Ketten, Traktions- sowie Tragbänder ausgerüstet. Zusätzlich setzen wir an mehreren Maschinen aufgebaute oder externe Traktionswinden ein.  

Wir sind bestrebt, das Holz nicht nur effizient, sondern auch bestandes- und bodenschonend zu ernten. Hohe Arbeitsqualität wird bei uns gross geschrieben.

Durch unsere erfahrenen Mitarbeiter und den richtig ausgerüsteten Maschinen können wir Ihnen eine effiziente und schonende Holzernte gewährleisten.

Wir führen Holzschläge in Regie, Akkord oder ab Stock aus. Wir erledigen auch nur Teilarbeiten, wie z. B. das Fällen und Aufrüsten mit dem Harvester oder das Rücken mit dem Forwarder.
 

Vollmechanisierte Holzernte

Maschinelle Holzernte: Von der Erstdurchforstung bis zur Endnutzung.

Dank unserem breit aufgestellten Maschinenpark können wir Ihnen alle Arbeiten mit dem Harvester und Forwarder anbieten. Ob Erstdruchforstung oder Endnutzung im Starkholz - bei uns findet sich für jede Arbeitssituation eine Lösung.

Holzernte am Hang

Traktionswindenunterstützte Holzernte an Hanglagen

Durch die geografische Lage von Fulenbach, nahe am Jurasüdfuss, bewegen wir uns mit unserer Arbeit oft am Hang. Im Bereich der Traktionswindentechnik gehören wir zu den Pionieren und können auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Schon 2003 startete die Ehrenbolger & Suter mit der ersten externen Traktionswinde um das Holz effizient aus dem Hang rücken zu können. Bereits zwei Jahre vorher schufen wir uns mit dem Komatsu 911.3 Snake eine richtige Steilhangmaschine an.

Heute arbeiten wir neben der externen Traktionswinde mit zwei Forwardern, welche jeweils eine Traktionswinde aufgebaut haben. Bei unserem Komastu 951 steht ab August 2022 eine Herzog Synchrowinch zum Aufbau zur Verfügung.

Teilmechanisierte Holzernte

Seilwindenunterstützte Holzernte

Nebst der vollmechanisierten Holzernte, erledigen wir mit unserer Handholzereigruppe auch teilmechanisierte Holzschläge. Unsere erfahrenen Forstwarte bereiten das Holz je nach Arbeitsverfahren für den Harvester und Forwarder vor oder rüsten das Holz selber auf. Mit unseren Schleppern liefern wir das Holz an die Gasse oder die Waldstrasse, von wo es weiterverarbeitet und für den Abtransport bereitgestellt wird.

Spezialholzerei

Verkehrssicherungsmassnahmen, Schutzwald und Leitungsholzerei

Bäume entlang von Verkehrswegen oder Stromleitungen können zur Gefahr für Drittpersonen und Sachwerte werden. Dank unseren erfahrenen Mitarbeitern, können wir Ihnen einen sicheren Arbeitsablauf gewährleisten.

Gartenholzerei

Spezialfällungen in Gärten

In Zusammenarbeit mit Drittfirmen erledigen wir zudem Aufträge in Gärten. Wenn die Bäume nicht gefällt werden können, nutzen wir einen Pneukran um die Bäume schonend zu entfernen.
 

NEWSLETTER ABONNIEREN

Melden Sie sich für den regelmässigen Newsletter an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten auf dem Laufenden

Back To Top