Firmengeschichte

Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 FulenbachGründung

1988 Gründete Hanspeter Ehrenbolger sein Forstunternehmen. Schon damals spezialisierte er sich mit dem Vimek G30 auf die maschinelle Holzernte.


Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 FulenbachVollmechanisierte Holzernte

1990 Fand mit dem Kauf des Vollernters FMG 0470 die Umstellung von der teil- zu vollmechanisierter Holzernte statt. Bereits ein Jahr später wurde der Grossvollernter Lokomo 990 angeschafft.


Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 FulenbachErster Mitarbeiter

1994 Wurde Heinz Suter, heutiger Geschäftsmitinhaber, als erster festangestellter Mitarbeiter eingestellt.


Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 FulenbachSturm Lothar

Durch den Sturm Lothar im Jahr 1999 und die anschliessenden Borkenkäferkamilitäten, erlebte die vollmechanisierte Holzernte in der Schweiz einen Boom. Die Firma konnte dadurch stetig wachsen. Zur Bewältigung der Arbeit wurden zusätzliche Maschinen angeschafft und Personal eingestellt.


Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 FulenbachSteilhang

Da die Firma den Geschäftssitz am Fusse des Juras hat, entstand im Jahr 2001 die Vision steile Hanglangen mit dem Vollernter zu bearbeiten. Darauf hin schaffte man einen Valmet 911.1 (Snake) an. Für das Rücken baute man eine Spezialwinde mit Mooring-System auf einen Camox F175.


Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 FulenbachHandholzerei

2004 wurden mit Stefan Fäs und Adrian Bieri die ersten beiden Mitarbeiter für die eigene Handholzereigruppe angestellt. Beide Mitarbeiter dürfen wir heute noch zu unserem Team zähle


Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 FulenbachForwarder

Im Jahr 2011 wurde der erste Forwarder angeschafft. Seit diesem Jahr können wir die ganze Holzerntekette anbieten.


Firmengeschichte Ehrenbolger & Suter AG eidstrasse 9 4629 Fulenbach2. Generation

2013 ist mit Mischa Ehrenbolger die 2. Generation in die Firma eingetreten. Im Jahr 2020 erfolgte die Übergabe der Geschäftsanteile von Hanspeter zu Mischa.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Melden Sie sich für den regelmässigen Newsletter an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten auf dem Laufenden

Back To Top